Spenden

Wir bieten unser Freifunk-Netz kostenlos an. Es besteht also für niemanden eine Zahlungsverpflichtung! Diese wird es auch in Zukunft nicht geben.

Das bedeutet das wir für den Fortbestand unseres Freifunk-Netzes auf Sach- und Geldspenden angewiesen sind.

Primärer Kostenpunkt sind aktuell die monatlichen Ausgaben für unsere Server. Diese werden zu einem großen Teil durch die Mitglieder unseres Vereins Freifunk Rhein-Neckar e.V. getragen.

Aber auch um Freifunk-Router an Orten aufzustellen, wo diese sinnvoll sind, sie aber nicht anderweitig finanziert werden können, benötigen wir Mittel. Dies ist zum Beispiel oft bei Flüchtlingsunterkünften der Fall.

Mitgliedsbeiträge sind leider keine Spenden und wir dürfen für solche keine Zuwendungsbestätigungen ausstellen. Du kannst uns aber zum Beispiel gerne einfach über eine regelmäßige Spende unterstützen.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

Überweisung

Du kannst uns einmalig, aber auch sehr gerne regelmäßig, Geld auf das folgende Konto überweisen:

Name
Freifunk Rhein-Neckar e.V.
IBAN
DE16670923000007582404
BIC
GENODE61WNM
Institut
Volksbank Weinheim eG

Für Spenden unter 300 € sollte in der Regel keine Zuwendungsbestätigung nötig sein. Wenn Du eine solche benötigst, kannst Du dich gerne unter kassenwart@ffrn.de melden.

Spendenformular

Am einfachsten geht das Spenden aber über unser Spendenformular bei Betterplace. Dort bekommst du am Ende des Jahres auch automatisch eine Spendenbescheinigung für alle deine Spenden.
Hier fallen aber geringe Transaktionskosten an.